*
TestKontakt

Im Schlittental 3
8962 Bergdietikon (AG)
Tel. 044 741 06 91

E-Mail: clorenzet@bluewin.ch

Mo - Fr 7-12 und 13-17 :30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen
Termine nach Vereinbarung
Notfälle jederzeit

InhaltNeu
Menu
Home Home
Praxisangebot Praxisangebot
Diagnostik Diagnostik
Behandlungen Behandlungen
Sauerstofftherapie Sauerstofftherapie
Eisenzentrum Eisenzentrum
Akupunktur Akupunktur
Raucherentwöhnung Raucherentwöhnung
Ernährungsberatung Ernährungsberatung
Reisemedizin Reisemedizin
Impfungen Impfungen
Feuerwehr - Tauchen Feuerwehr - Tauchen
Verkehrsmedizin Verkehrsmedizin
Diagnostik Diagnostik
Digitales Röntgen Digitales Röntgen
Ultraschall Ultraschall
Labor Labor
Allergiediagnostik Allergiediagnostik
Kardiologie Kardiologie
Limmattaler Eisenzentr. Limmattaler Eisenzentr.
Kinderärztl. Sprechstd. Kinderärztl. Sprechstd.
Akupunktur Akupunktur
Raucherentwöhnung Raucherentwöhnung
Ernährungsberatung Ernährungsberatung
Ernährungsmedizin Ernährungsmedizin
Lowcarb Diät Lowcarb Diät
Orthomolekulare Medizin Orthomolekulare Medizin
Precon Precon
Unverträglichkeiten Unverträglichkeiten
Men's Health Men's Health
Antiageing Antiageing
Spezialsprechstunden Spezialsprechstunden
Rückensprechstunde Rückensprechstunde
Hormonsprechstunde Hormonsprechstunde
Borreliosesprechstunde Borreliosesprechstunde
Kontakt Kontakt
Neue Patienten Neue Patienten
Newsletter-Anmeldung Newsletter-Anmeldung
Informationen & Tipps Informationen & Tipps
Gesundheitstipps Gesundheitstipps
Reisemedizin Reisemedizin
Aktuelles Aktuelles
Grippe Grippe
Wir über uns Wir über uns
Dr. Lorenzet Dr. Lorenzet
Assistentinnen (MPA) Assistentinnen (MPA)
Links Links
Unsere Praxis Unsere Praxis
Der Weg zu uns Der Weg zu uns
ManagedCare - Limmimed ManagedCare - Limmimed
Sitemap Sitemap
Not-Button

Gesundheitstipps

 


Stress

 

Vermeiden Sie negativen Stress.
In irgend einer Form kennen alle die negativen Folgen von Stress. Wenn unsere Lebensenergie durch Stress zusehends schwindet, hilft Sauerstoff das Immunsystem zu stärken und damit stressbedingten Krankheiten vorzubeugen.
Bewegen Sie sich ausreichend an der frischen Luft Steigern Sie die Durchblutung des gesamten Organismus sowie des Gehirns durch einfache körperliche Tätigkeiten wie Spazieren, Velofahren oder leichte Gymnastik. Die dabei eingeatmete normale Luft enthält bis maximal 21% Sauerstoff und wirkt sich bereits positiv auf Ihr Wohlbefinden aus.Bei einer Sauerstoff-Vital-Kur hingegen inhalieren Sie bis zu 95% Sauerstoff und können damit den positiven Nutzen des Sauerstoffs um ein vielfaches steigern. Setzen Sie Sauerstoff gezielt und nachhaltig ein und schöpfen Sie neue Lebensenergie. Sie leisten sich damit selber einen wertvollen Gesundheitsbeitrag!
Bleiben Sie geistig aktiv Fördern Sie die intellektuellen Fähigkeiten durch geistige Aktivitäten wie Hirn-Jogging, Lesen und Rätsel lösen. Sauerstoffenergetisiertes Trinkwasser unterstützt Ihre Durchblutung und fördert so Ihre geistige Präsenz.
Gönnen Sie sich genügend Ruhe. Ausreichende Regeneration ist lebensnotwendig!
Mit Sauerstoff regenerieren Sie schneller. Leistungsfähig, leistungsorientiert, leistungsstark sind Schlagwörter der heutigen Zeit. Bei aller Leistung - vergessen Sie sich nicht ganz! Leisten Sie sich immer wieder Momente der Ruhe und Entspannung. Lassen Sie Ihre Seele einfach baumeln und geniessen Sie das Nichtstun. Denken Sie daran: Leistung definiert nur das, was Sie tun und niemals das, was Sie sind!
 

Sauerstoff - unser Lebens und Gesundheitselixier

 

Luft zum Atmen - für alle eine Selbstverständlichkeit. Doch Luft ist nicht einfach Luft. Das Wertvollste in der Luft ist der Sauerstoff. Er ist die Grundlage der wichtigsten Vitalprozesse im Körper und macht so das Leben erst möglich. Sauerstoff kann jedoch weit mehr als nur am Leben erhalten. In Form einer Sauerstoff-Vital-Kur wird der Sauerstoff gezielt eingesetzt und kann dadurch Krankheiten vorbeugen, Heilungsprozesse unterstützen und Ihre Vitalität und Lebensfreude steigern.
Das eine tun - das andere jedoch nicht lassen.
Atmen Sie einmal bei einem gemütlichen Waldspaziergang bewusst die frische Luft ein und Sie werden sofort spüren, dass sich Ihr Wohlbefinden steigert. Obwohl diese normale Luft nur einen Sauerstoffgehalt von maximal 21% aufweist, merken wir beim bewussten Atemholen schon eine positive Veränderung.
Bei einer Sauerstoff-Vital-Kur hingegen inhalieren Sie bis zu 95% Sauerstoff und können damit den positiven Nutzen des Sauerstoffs um ein vielfaches steigern. Erkennen Sie sich?
Älter werden - kein Problem? Alle werden älter - die Frage ist nur wie? Der normale Alterungs-prozess wird durch krankheitsbedingten Zellverschleiss, Stress, Alkohol- und Nikotingenuss noch beschleunigt und führt bereits ab dem 30. und noch stärker ab dem 50. Lebensjahr zur Abnahme der Energie im menschlichen Körper. Einen konkreten Weg, diese Entwicklung um durchschnittlich 13 Jahre zu verzögern, nennt Prof. Dr. Dr. Manfred von Ardenne die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie SMT. Mit dieser Sauerstoff-Vital-Kur kann Lebensenergie gewonnen und erhalten werden.
Älter werden - kein Problem! Sind Sie ein sportlicher Typ? Eine Sauerstoff-Vital-Kur macht Sie nicht schneller - aber sie bringt Ihren Energiehaushalt wieder in Schwung, erhöht Ihre Belastbarkeit und Ausdauer und erzielt klar eine kürzere Regenerationszeit nach Ihrem Training oder Wettkampf. Es lohnt sich immer, etwas für seine Gesundheit zu tun! Nimmt Sie Ihr Beruf sehr in Anspruch? Termine, Leistungsdruck, Hektik und Stress sind für Sie keine Fremdwörter.
Eine Sauerstoff-Vital-Kur hilft Ihnen, wieder eine ausgewogenen Balance zwischen An- und Entspannung zu erzielen und dadurch längerfristig Ihren beruflichen Erfolg zu ermöglichen.

aktuell-kurz

Akupunkturbehandlungen

Wir behandeln gemäss Richt-linien der WHO verschiedenste Krankheitsbilder, v.a. Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.
Kopfschmerzen        weiter

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung mittels Ohrakupunktur        weiter

Impfausweis

Wann haben Sie übrigens das letzte Mal Ihren Impfausweis kontrolliert?

Schweizer Impfplan 2015

Hier herunterladen (pdf-Datei)

Der Winterspeck muss weg!

Gerne beraten wir Sie individuell, wie Sie Ihren Winterspeck loswerden. Body Mass Index über 25 ist gesundheitsgefährdend. Machen Sie etwas, bevor es zu spät ist.

Bewegen sie sich und stellen sie Ihre Ernährungsgewohnheiten um.

    weiter

Diagnostik

Fusszeile
© 2015 Dr. C. Lorenzet | www.lorenzet.ch  | Impressum | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail